Mit dem TTVN-Schnuppermobil erfolgreich in das neue Jahr starten

Denn mit dem Schnuppermobil bietet der TTVN seinen Vereinen eine der erfolgreichsten Möglichkeiten zur Mitgliedergewinnung. Die Kinder direkt dort erreichen wo sie sind, nämlich in den Schulen und sie hier für Tischtennis begeistert, ist einer der Grundpfeiler der Aktion. Da das Fahrzeug mit einem umfangreichen Tischtennis-Equipment ausgestattet ist und die Umsetzung durch einen erfahrenen Teamer erfolgt, ist der organisatorische Aufwand für den Verein gering. Zudem werden direkt vor Ort Tipps und Informationen zur Mitgliedergewinnung unter besonderer Berücksichtigung des Themas „Integration durch Sport“ gegeben.

Neu ab dieser Saison: Verwendungszweck erweitert
Beschränkte sich der Einsatzzweck des TTVN-Schnuppermobils bislang ausschließlich auf eine Kooperationsveranstaltung zwischen Verein und Schule (i.d.R. Grundschule), kann es ab sofort auch für Flüchtlingsprojekte z.B. in Kooperation mit Flüchtlingsheimen genutzt werden.

Sichern Sie sich noch dieses Jahr einen Termin für 2016
Das TTVN-Schnuppermobil fährt unter dem Motto „niedersachsenweit begeistern, kooperieren, integrieren“ und wird über den LSB durch das Bundesprogramm „Integration durch Sport“ gefördert. Das Mobil ist mit einem „Teamer“ besetzt und kann zum Pauschalpreis von nur 75,- EUR von allen niedersächsischen Tischtennisvereinen angefordert werden.

Das Anmeldeformular sowie weitere Informationen zum TTVN-Schnuppermobil finden Sie unter www.ttvn.de. Für Fragen steht Ihnen Jenrik Steege (TTVN-BFDler) per E-Mail unter steege@ttvn.de oder telefonisch unter 0511/98194-14 gerne zur Verfügung.

Quelle: TTVN-Newsletter 03.12.2015

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.