Donnerstag, Februar 29, 2024
Allgemein

Kreis(vorgabe)pokal 2024

in diesem Jahr möchten wir versuchsweise etwas Neues probieren. Bislang waren die Aufstellungen der Rückrunde grundsätzlich auch für die Kreispokalspiele maßgebend. Dabei konnten natürlich SpielerInnen hinsichtlich der Reihenfolge übersprungen werden.

Probeweise können jetzt – den Wünschen einiger Vereine entsprechend – Pokalmannschaften aus mehreren Mannschaften des jeweiligen Vereins ohne Berücksichtigung der Rangfolge zusammengestellt werden. Die Mannschaftsstärke ist weiterhin auf 6 Aktive begrenzt.  Die bis zu 6 gemeldeten SpielerInnen sind aber jeweils nur in „ihrer“ Pokalmannschaft spielberechtigt, können also in keiner anderen Pokalmannschaft Ersatz spielen.

Ich hoffe, Ihr habt auch im nächsten Jahr noch ein paar Termine übrig und wieder Lust – auch unter den geänderten Bedingungen – am (Vorgabe)Pokalwettbewerb teilzunehmen.

Einladung / Ausschreibung

Ich brauche jetzt also demnächst Eure Meldungen. Es wäre schön, wenn auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Mannschaften bei diesem Wettbewerb mitmachen.

Ein Meldebogen ist beigefügt. Natürlich kann auch formlos per mail gemeldet werden.

Die  Meldungen sollten mir bitte bis zum 10.01.2024 (Eingang bei mir) vorliegen.

Die Auslosung wird dann unmittelbar danach stattfinden.

Gespielt wird zunächst weiter nach dem Swaythling-Cup System (Dreiermannschaften/nur Einzel/maximal 9 Spiele/Sieg bei 5 Gewinnpunkten, Vorgabe, nicht TTR-relevant, nicht weiterführende Meisterschaft, keine Abwicklung über click-tt).

Die Endspiele – der letzten 4 noch im Wettbewerb befindlichen Mannschaften – sollten dann wieder im Mai stattfinden. Ich hoffe, dass beim nächsten Rundschreiben bereits der Ort und der genaue Termin benannt werden können.

Viele Grüße Wolfgang Pietschker 
****************************************
Werner-Schrader-Str. 2a
38154 Königslutter-Rottorf
Fon 05353 2760 / 0177 3261471
mail Wolfgang.Pietschker@t-online.de /  
    pietschker@ttkvhe.de 
****************************************

Schreibe einen Kommentar