Mannschaftsmeldung für Rückrunde gestartet / Erleichterung bei Reservespielerstatus

Ungeachtet der durch die aktuelle Corona-Verordnung (gültig ab 14.12.2021) einhergehenden Lockerungen für den Hallensport (Bei 2G-Plus kann auf Test verzichtet werden, wenn pro Sportler eine Fläche von mindestens zehn Quadratmeter zur Verfügung steht) wird an dem Beschluss des TTVN-Präsidiums und damit der Unterbrechung des Spielbetriebs bis zum 31.01.2022 festgehalten.

In der zweiten Januarhälfte 2022 wird unter Berücksichtigung der dann vorliegenden Situation entschieden, wann und wie es weitergeht: D.h., ob an der bisherigen Planung mit Vor- und Rückrunde festgehalten wird oder ob auf eine einfache Runde gewechselt wird. Letzteres würde bedeuten, dass die noch ausstehenden Vorrundenspiele dann in der Rückrunde (mit der Mannschaftsmeldung und den Spielberechtigten der Rückrunde) ausgetragen werden müssen.

Aufgrund dieser noch ungeklärten Fragen, bitten wir darum, vor Mitte Januar keine Terminabsprachen für die Rückrunde vorzunehmen.

Unabhängig der dann vorliegenden Beschlüsse hat die Mannschaftsmeldung für die „Rückrunde“ (16.-22.12.2021) weiterhin Bestand, damit auch Spieler, die den Verein gewechselt haben, entsprechend einsortiert werden können. Auf der TTVN-Homepage unter der Rubrik Sport/TTR-Hilfe haben wir ein Dokument mit allen wichtigen Informationen zur Mannschaftsmeldung bereitgestellt.

Erleichterungen für Vereine beim Reservespielerstatus
Der DTTB-Bundestag befürwortete einstimmig einen Antrag zur Erleichterung für Vereine beim Reservespielerstatus: Wer als Stammspieler in der Vorrunde dieser Spielzeit gestartet ist, bleibt dies auch nach der Vorrunde. Spieler verlieren ihren Stammspielerstatus zur Rückrunde nicht, auch wenn sie überhaupt kein Spiel in der Vorrunde absolviert haben.

JOOLA-Rangliste aktualisiert: Q-TTR-Werte online
Die JOOLA-Rangliste ist aktualisiert, ab sofort können Sie Ihren neuen Q-TTR-Wert abrufen! Der Stichtag war wie immer der 11. Dezember. Alle Spiele, die danach in click-TT eingetragen wurden, konnten nicht mehr berücksichtigt werden. Änderungen an der Berechnungslogik oder anderen Parametern wurden nicht vorgenommen.

Weitere Informationen zum 16. DTTB-Bundestag finden Sie hier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.