Es geht wieder los! / kann es wieder losgehen?

Liebe Sportfreundinnen, liebe Sportfreunde,
niemand kann mit Sicherheit vorhersagen, wie sich die Coronapandemie weiter entwickelt. Es muss aber irgendwie weitergehen.
Wir haben deshalb auf unserer letzten Vorstandssitzung entschieden, dass wir – zumindest für unsere Planungen – davon ausgehen, dass wir ab Herbst dieses Jahres im Tischtennis wieder eine gewisse Normalität haben. Derzeit sind wir bei der Planung des Kreistages und der Arbeitstagung am 27. August 2021. Festgelegt haben wir auch bereits Sonntag, den 05.09.2021 als Termin für die Kreisindividualmeisterschaften (vorläufige Ausschreibung ist beigefügt), damit dieser Tag für die TeilnehmerInnen berücksichtigt werden kann.

Auch den Kreisvorgabepokal soll ab Beginn des nächsten Jahres wieder starten.

Aktuell haben wir vorrangig den Wunsch, dass die Corona-Warnzahlen Zahlen so niedrig bleiben wie sie derzeit (27.06.21) sind oder sogar noch weiter sinken.

Schöne Sommerzeit und bleibt gesund.

Viele Grüße
Wolfgang Pietschker

zur Kenntnisnahme: Manfred Saul hat sich von seinen Staffelleiteraufgaben zurückgezogen. Günter Rosenmüller hat seine Staffeln (vorerst?) übernommen. Die Wulf Göbel hat die Staffelzusammensetzungen Veröffentlicht. Hier könnt ihr sie überprüfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.