TTVN-Race: Saison trotz Corona mit Bestwerten!

TTVN-Race: Saison trotz Corona mit Bestwerten!

 

 

 

Eigentlich sollte in den folgenden Zeilen der Vorbericht zum großen TTVN-Race Finale am 28. November 2020 im Bildungs- und Tagungszentrum Ostheide (Barendorf) folgen. Eine Veranstaltung, die den krönenden Abschluss der stetig wachsenden Turnierserie bildet.

Doch angesichts der rasant steigenden Fallzahlen und der neuen Verordnung des Landes Niedersachsen, sind Sportveranstaltungen dieser Art aktuell nicht möglich. Die Corona-Pandemie hat auch in diesem Bereich schmerzlich zugeschlagen. Den Spaß an der erfolgreichen Turnierserie hat sie den Racern jedoch nicht nehmen können. Die Saison 2020 hat trotz der coronabedingten viermonatigen Spielaussetzung (13.03.-15.07.) erneut für Bestwerte gesorgt. So wurde der Rekord von 135 Turnierteilnahmen – aufgestellt von Thomas Mauczik in 2018 – mal eben um 16 Turniere übertroffen. Marek Michalski, dreimaliger Finalteilnehmer und Race Ausrichter des TTC Grün-Gelb Braunschweig absolvierte unglaubliche 151 Races, wohlgemerkt in nur sechs statt zehn Monaten. Um der Zahl noch mehr Nachdruck zu verleihen: In dieser Saison standen 174 potenzielle Race-Spieltage zur Verfügung. Insgesamt wurden 411 Turniere von 57 niedersächsischen Vereinen mit 878 Spielern*innen und 5081 Turnierteilnahmen durchgeführt. Setzt man die Anzahl der ausgetragenen Turniere in Relation zur verfügbaren Spielzeit und vergleicht diese mit dem Wert aus dem vergangenen Jahr, dann ergibt sich hier ein deutlicher Zuwachs von satten 30 Prozent (Anzahl Races 2019 = 526).

„Wir bedanken uns an dieser Stelle bei allen Teilnehmenden und Raceausrichtern, die die Turnierserie trotz der aktuell schwierigen Zeit mit so viel Freude und Engagement weiter vorangebracht haben. Wir wollen versuchen das Landesfinale im kommenden Jahr nachzuholen“, berichtet Race-Organisator René Rammenstein. Entsprechende Informationen folgen zu gegebener Zeit, wenn abzusehen ist, wann der wettkampforientierte Sportbetrieb wieder aufgenommen werden kann.

In der aktuellen Saison gibt es mit der neu eingeführten Erstteilnahmenrangliste wieder drei Wertungskategorien, die zur Finalveranstaltung führen. Zudem erhält die bestplatzierte Spielerin der Teilnahmenrangliste einen Startplatz. Und das sind die 16 Spieler*innen, die sich ein Ticket sichern konnten. Herzlichen Glückwunsch an:

Teilnahmenrangliste:

  1. Michalski, Marek (TTC Grün-Gelb Braunschweig)
  2. Henninges, Tobias (SV Emmerstedt)
  3. Düvel, Thomas (TV Germania Wiedelah)
  4. Mauczik, Thomas (TSV Großenkneten)
  5. Zimmermann, Dirk (VfR Weddel)

Bestplatzierte Spielerin der Teilnahmenrangliste

  1. Hoidis, Lara (FC Bennigsen)

Erstteilnahmenrangliste:

  1. Saathoff, Michael (SV Blau-Weiß Emden-Borssum)
  2. Hanne, Hans-Malte (VfB Oldenburg)
  3. Kuberski, Rene (MTV Fichte Winsen)
  4. Schumacher, Stefan (FC Hambergen)
  5. Zlobinski, Udo (TSV Langreder)

Punkterangliste:

  1. Klein, Thomas (TSV Rüningen)
  2. Graeber, Marco (TTC Berkum)
  3. Neubert, Bastian (TuS Lachendorf)
  4. Spatz, Fabian (TTC Berkum)
  5. Rinne, Markus (TuS Altwarmbüchen)

Hinweise zur Wertung finden sich hier. Die Sieger*innen der einzelnen Wertungskategorien werden wir in den nächsten Wochen näher vorstellen. Alle Infos zum TTVN-Race powered by JOOLA erhalten Sie hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.