Tischtennis- Kreismeisterschaften der Damen und Senioren: Susanne Buchheister und Marco Brandes zweifache Kreismeister

Gut besucht waren die Kreismeisterschaften der Damen und Senioren, die wie jedes Jahr von der TSG Königslutter ausgerichtet wurden. So herrschte in der Turnhalle am Zollplatz bereits früh reges Treiben.
Dass sich Tischtennis auch im Seniorenbereich, vielleicht auch gerade da, sehen lassen kann, zeigen die stetigen Ergebnisse der Besten im Kreis.
Bei den Senioren 40 konnte Marco Brandes (TSG Königslutter) erwartungsgemäß seinen Titel im Finale gegen Thomas Stein (ebenfalls TSG Königslutter) ungefährdet verteidigen. Bei den Herren 50 gewann ebenso klar Kai Bronner (TSG Königslutter) vor Andreas Voß (Lutterwölfe). Bei den Herren 65 gewann Armin Kraus (TSG Königslutter) in einem spannenden Spiel gegen Siegfried Reeh (TSV Germania Helmstedt). Bei den Herren 70 siegte Klaus- Henning Drevenstedt (TSV Süpplingenburg).
Bei den Damen und Senioren gewann erwartungsgemäß Susanne Buchheister (TSV Twieflingen). Manuela Hansen (TSV Lauingen wurde zweite). Marion Paetsch wurde Kreismeisterin bei den Damen 50.
Beim Doppel der Senioren gewannen wie in den Vorjahren Marco Brandes/ Torsten Scharf (TSV Germania Helmstedt) vor Bronner/ Voß.
Im Mixed setzten sich die Gevensleber Melissa Nowak und Kai Schönholz vor den Geschwistern Manuela Hansen/ Thomas Stein durch.

zu den Ergebnissen

Bildlegende: Für sie waren es erfolgreiche Kreismeisterschaften (v.l.n.r.):
Thomas Stein, Klaus- Henning Drevenstedt, Kai Schönholz, Sportwart Wolfgang Pietschker, Melissa Nowak, Marco Brandes, Susanne Buchheister, Torsten Scharf, Marion Paetsch, Manula Hansen, Kai Bronner, Thorsten Knape, Armin Kraus, Maik Schrader, Klaus- Peter Reimann und Andreas Voß

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.