Karl Preuß qualifizierte sich zum Landesfianle bei den Minis

Zwei fünfte Plätze und ein dritter Platz waren die Ausbeute der Helmstedter von Trainer Gerd Duwe vom TSV Germania Helmstedt.

Luis Fernando Pasos spielte in der Gruppenrunde 2:1 und kam in die Hauptrunde. Hier verlor er unglücklich und kam auf Rang fünf. Ebenfalls Fünfter wurde Janne Bögelsack. Auch er kam mit 2:1- Siegen in die Hauptrunde und verlor sein Spiel um den Einzug ins Halbfinale.

Karl Preuß hingegen überstand schadlos die Gruppenspiele, gewann das Viertelfinale und wurde erst im Halbfinale gestoppt. Im Spiel um Platz drei gewann Preuß mit 3:2 und qualifizierte sich damit für das Landesfinale am 06. Mai in Wennigsen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere