Stark: Jonas Diefenbach bringt Bronze mit

In der Altersklasse 2006 und jünger hatte sich Henrik Lange als Gruppenzweiter bis in die K.o.-Runde gespielt und schied erst dort gegen den ebenfalls für den Bezirk Braunschweig angetretenen Peer Gründel aus, womit er den fünften Platz erreichte.

Jonas Diefenbach ging in der Altersklasse 2004 und 2005 an den Start. In der Vorrunde konnte er den ersten Platz seiner Gruppe gewinnen, indem er alle Spiele nervenstark im fünften Satz für sich entschied. In der Hauptrunde bezwang er zunächst Simon Kiese (Bezirk Weser-Ems) mit 3:1. Im Halbfinale musste er dann gegen den späteren Sieger Adrian Krauel (Braunschweig) antreten und verlor dieses Spiel knapp in fünf Sätzen. Im kleinen Finale um Platz 3 setzte sich Jonas Diefenbach gegen Lennard Huske (Hannover) in vier Sätzen durch, so dass er am Ende einen Podiumsplatz erreichen konnte.

Quelle: Helmstedter Nachrichten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere