Carola Krafczik neue Kreismeisterin

Die Senioren ermittelten die jeweiligen Sieger der Altersklassen in einer Gruppenrunde. Hier wurde Kai Bronner von der TSG Königslutter ungeschlagen Gruppenerster. Auf den weiteren Plätzen folgten Andreas Voß (Lutterwoelfe) und Siegfried Reeh (TSV Germ. Helmstedt).

Letztendlich ging es bei diesen Meisterschaften jedoch um die Qualifikation in den jeweiligen Altersklassen für die Bezirksmeisterschaften der Senioren in Lehre. Insoweit musste vorrangig jede Altersklasse untereinander gewertet werden. In der Altersklasse 40 hat sich Andreas Voß qualifiziert. Die Altersklasse 50 wird von Kai Bronner vertreten. Siegfried Reh siegte bei den Senioren 60. Armin Kraus (TSG Königslutter) als Zweiter kann ebenfalls über einen Verfügungsplatz starten.

Jürgen Evers (TSV Rottorf-Gr. Steinum) spielte als einziger Teilnehmer in der Altersklasse 65 und war damit bereits qualifiziert. Erwähnenswert ist jedoch, dass er gegen seine teils erheblich jüngeren Kontrahenten immerhin 3 Spiele gewinnen konnte und somit ein fast ausgeglichenes Spielverhältnis hatte.

Spannend verlief auch das mit Vorgabe ausgespielte Mixed-Turnier. In einem spannenden Spiel gewannen Katja Wehmeyer/Torsten Scharf (TSV Germ. Helmstedt) gegen die Paarung Carola Krafczik/Kai Bronner knapp mit 3:2 Sätzen.

Die Sieger der Seniorenkonkurrenzen werden bei den Bezirksmeisterschaften in Lehre am 15./16.11.2014 den TT-Kreisverband Helmstedt vertreten und dort erneut um Titel kämpfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere