39. Ordentlicher Landesverbandstag des TTVN

Zu der Veranstaltung werden mehr als 120 Delegierte erwartet. Als Ehrengäste  haben  Vera Wucherpfennig (Ministerium für Inneres und Sport), Reinhard Rawe (Direktor des LSB) und Thomas Weikert (Präsident des DTTB) ihre Teilnahme zugesagt und werden ein Grußwort an die Delegierten richten.

Präsident Heinz Böhne (Rusbend) stellt sich ebenso zur Wiederwahl wie die Mehrzahl der Präsidiumsmitglieder. Ralf Kellner (Herzberg) wird nach zehnjähriger Präsidiumsarbeit nicht wieder für das Amt des Vizepräsidenten Finanzen kandidieren. Mit dem langjährigen Schatzmeister des Bezirksverbandes Braunschweig Andreas Schmalz (Peine) stellt sich als Nachfolger ein ausgewiesener Experte zur Wahl. Für die neue Position des Vizepräsidenten Leistungssport steht mit Michael Bannehr (Tostedt) ebenfalls ein Kandidat mit großer Fachkompetenz und viel Erfahrung bereit.

Die Delegierten werden am Sonntag über verschiedene Satzungsänderungen, den Haushalt sowie einen Antrag des Verbandsbeirats zur Beitragsänderung entscheiden. Weitere Informationen erhalten Sie im Berichtsheft zum Landesverbandstag.  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere