Gebt den Minis eine Chance!

Liebe Leserinnen und Leser,
In Zeiten, in denen die Sportarten um die Kinder buhlen und Ganztagsschulen die Regel werden, haben es gerade die Vereine nicht leicht. Die mini-Meisterschaften bieten seit jeher gute Chancen, dass Kinder auf Tischtennis im Verein aufmerksam werden und Lust darauf bekommen. Ortsentscheide können ab dem 1. September bis zum 17. Februar 2013 durchgeführt werden. Der DTTB und seine Mitgliedsverbände helfen Ihnen bei der Umsetzung – mit vielen Tipps und einer kompletten Regiebox. Machen Sie als Verein oder Schule bei den mini-Meisterschaften mit.
Nutzen Sie die Chancen und begeistern Sie Kinder für Tischtennis!

Ihr Peter Müller, Ressortleiter Breitensport im DTTB

Gebt den Minis eine Chance!

Die mini-Meisterschaften dürften den meisten der 600.000 Tischtennisspieler in Deutschland ein Begriff sein, viele Aktive sind dank der Breitensportaktion zum ersten Mal auf Tischtennis in einem Verein aufmerksam geworden. Der Deutsche Meister und Team-Bronzemedaillengewinner von London 2012, Bastian Steger, war sogar mal Bundessieger. Ab September können Vereine und andere Institutionen wieder Ortsentscheide durchführen. Was die mini-Meisterschaften sind, wie man sie organisiert und welche Hilfen es gibt, das beleuchten wir in unserem Titelthema.

Mehr >>>

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.