TTVN-Verein des Jahres 2012: SV Germania Helmstedt

Auf dem TTVN-Verbandstag am vergangenen Wochenende war es dann endlich soweit. Die Gewinner 2012 wurden bekanntgegeben. Den dritten Platz belegte der SC Klecken, der vor allem mit diversen Turnieren und Angeboten in der Freizeitgestaltung sowie mit vielen Aktionen zur Mitgliedergewinnung punktete. Den zweiten Rang belegte der TSV Rüningen, der vor allem durch sein qualifiziertes Trainingangebot glänzte und ebenfalls zahlreiche Aktivitäten außerhalb des Tischtennissports aufweisen kann. Den Sprung auf Platz 1 schaffte erstmalig der SV Germania Helmstedt. Der Verein überzeugte besonders durch die Kooperationen mit vier Grundschulen sowie zahlreichen Aktivitäten zur Mitgliedergewinnung. In den folgenden Ausgaben des TTVN-Newsletters stellen wir Ihnen die drei Vereine einmal näher vor.

Die Vizepräsidentin des Landessportbundes Dr. Hedda Sander nahm gemeinsam mit TTVN-Präsident Heinz Böhne und Eberhardt Tegtmeyer Vorstandsmitglied des VFTT (Verein zur Förderung des Tischtennissports in Niedersachsen) die Auszeichnung der drei bestplatzierten Vereine vor. Neben Geldpreisen in Höhe von insgesamt 800 Euro wurden den Vertretern der Vereine jeweils 20 Trainingsshirts überreicht.

 Die Sieger der acht Teildisziplinen „Mitgliederbestand“, „Mitgliederwachstum“, „Qualifiziertes Training“, „Aus- und Weiterbildung“, „Talentförderung“, „Kooperationen“, „Aktionen zur Mitgliedergewinnung“ und „sonstige Aktivitäten“ finden Sie hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere