Wichtige Termine und Infos zur neuen Spielzeit 2012/13

  • – Terminübersicht
  • – Vereinsmeldungen (Anmeldung der Mannschaften)
  • – Nichteinzelspieler
  • – Umstellungsanforderungen (u.a. Toleranzwerte)
  • – Schiedsrichtermeldungen
  • – Löschung von Spielberechtigungen
  • – Antrag auf Erteilung einer Spielberechtigung für den Erwachsenenspielbetrieb (ehemals Jugendfreigabe)/ Jugendersatzspieler
  • – Mannschaftsmeldung ab 1. Juli (Meldung der Spieler in die Mannschaften)
  • – Altersklassen der Saison 2012/2013

Die wichtigsten Termine zusammengefasst:
1.6.-15.6.: Vereinsmeldung in click-TT (Regional- und Oberligen bis 5.6.)

1.6.: Freischaltung Onlineeingabe für den Antrag auf Erteilung einer Spielberechtigung für den Erwachsenensport (früher JFG)

15.6.: Endtermin für Anträge zur Aufhebung des Status eines Nichteinzelspielers

30.6.: Ende der Spielberechtigung für den alten Verein bei einem Antrag auf Wechsel

1.7.-31.7.: Mannschaftsmeldung in click-TT (Bundesebene bis 1.7. / Verbandsebene bis 5.7. / Bezirksebene bis 15.7 / Kreisebene bis 31.7.)

30.9.: Endtermin Löschen von Spielberechtigungen

Vereinsmeldung vom 1. bis 15. Juni
(Meldung der Mannschaften für die Saison 2012/13)
Die Spielbereitschaft einer jeden Mannschaft, die in der Spielzeit 2012/2013
am Punktspielbetrieb des TTVN bzw. seiner Bezirks- und Kreisverbände
teilnehmen soll, muss von ihrem Verein in der Zeit vom 1. bis zum 15. Juni
gemeldet werden. Die Meldung für die Regional- und Oberligen endet bereits
am 5.6.2012. Dabei ist die gewünschte Spielklasse (sportlich erreichte bzw.
tiefere im Falle eines Spielklassenverzichts) genauso mit anzugeben wie die
eventuelle Bereitschaft, in einer höheren als der sportlich erreichten Spielklasse
antreten zu wollen. Die Eingabe ist nach dem Einloggen in click-TT unter
„Spielbetrieb Meldung“ vorzunehmen. Bitte beachten Sie, dass Eingaben im
Bemerkungsfeld nicht automatisch an den zuständigen Admin weitergeleitet
werden; hier empfiehlt sich eine zusätzliche Info per E-Mail an den Kreis- oder
Bezirksadministrator. Die pünktliche Meldung ist für die Spielklasseneinteilung
unerlässlich, daher zieht die Nichteinhaltung des Termins 15. Juni für jede
offene Gliederungsebene (Verband, Bezirk, Kreis) ein Ordnungsgeld gemäß
1.16 der Gebührenordnung nach sich.

Nicht-Einzel-Spieler (NES) – Status prüfen und Antrag bis 15.6.2012 stellen
Nach unseren Bestimmungen gelten Spieler, die in der abgelaufenen Halbserie
in einer Mannschaft gemeldet waren, aber in keinem einzigen Punktspiel im
Einzel eingesetzt worden sind, unter bestimmten Bedingungen mit Beginn der
darauffolgenden Halbserie als Nicht-Einzel-Spieler und dürfen fortan nicht
mehr als Stammspieler gemeldet werden, sondern nur noch als Reservespieler.
Sie tragen damit nicht mehr zur Sollstärke ihrer Mannschaft bei, die somit
einen weiteren Spieler melden muss. Sobald diese Spieler in einer zukünftigen
Halbserie zweimal im Einzel eingesetzt werden, sind sie den NES-Status für die
nachfolgenden Halbserien wieder los, außerdem nach einem Vereinswechsel.
Näheres finden Sie in den TTVN-AB zur WO des DTTB unter Abschnitt I, Ziffer
8 e. Sollten Sie der Meinung sein, dass ein Spieler Ihres Vereins den NESStatus
nur aufgrund eines besonderen Härtefalles erhalten hat (z. B.
krankheitsbedingt), so können Sie einen Antrag auf eine Ausnahmeregelung bis
zum 15.06.2012 an die TTVN-Geschäftsstelle stellen. Über solche Anträge
entscheidet dann der TTVN-Erwachsenensportausschuss kurzfristig.

alle Hinweise können Sie in dem nachstehenden PDF-Dokument einsehen und downloaden.

Alle Mitteilungen als PDF-Datei

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.