Staffelaufteilung für die Spielzeit 2022/23

nachstehend ein Auszug aus dem Verbandsrundschreiben vom 27.05.2022:

Die aktuellen Entwicklungen lassen hoffnungsvoll auf die neue Punktspielsaison 2022/23 blicken. Bei allen momentan anlaufenden Planungen (Vereinsmeldung, Mannschaftsmeldung) bitten wir davon auszugehen, dass die Saison normal gespielt wird. Sollte sich später herausstellen, dass das nicht der Fall sein kann, werden die Rahmenbedingungen für den Punktspielbetrieb ggf. unter den dann geltenden Bedingungen angepasst.
“Folgende Rahmenbedingungen wurden für die kommende Saison festgelegt:

Die Hinrunde läuft vom 03./04. September bis zum 26./27. November 2022. Im Dezember sollen keine Punktspiele mehr stattfinden, ein Beginn bereits im August ist aber zulässig und wird ausdrücklich empfohlen, da wir davon ausgehen, dass zu diesem Zeitpunkt coronabedingte Einflüsse eher gering sein werden. In der vergangenen Spielzeit musste der Spielbetrieb coronabedingt vom 01.12.2021 – 31.01.2022 unterbrochen werden. Um dieses mögliche Szenario zu umgehen, ist das erklärte Ziel, möglichst früh in den Punktspielbetrieb zu starten.

Die Rückrunde wird vom 07./08. Januar bis zum 22./23. April 2023 gespielt. Je früher die Termine geplant werden, desto eher sollte der Januar freigehalten werden.

Relegationsspiele: 06./07. Mai 2023.

Für die kommende Saison gibt es seitens des TTVN keine weiteren Terminvorgaben (also keine Drittelung der Punktspiele…).

Es erfolgt ein „Wiedereinsetzen in den normalen Stand“, was z. B. … Regelungen zum Auf- und Abstieg und das Auffüllen der Gruppen anbelangt. “

Bis zum 01.07.2022 besteht (noch) die Möglichkeit seine Mannschaften einzugeben bzw. Änderungen daran vorzunehmen. Inzwischen haben alle Vereine Ihre geplanten MannschaftsspielerInnen eingegeben (Änderungen augenblicklich noch möglich). Zumindest kann man aus den bisherigen Daten in etwa die Stärke einer Mannschaft einschätzen.

Wie jedes Jahr müssen wir die Wünsche, in welcher Staffel eine Mannschaft spielen möchte, im Rahmen der Auf- und Nachrückregeln so gestalten, dass ein sinnvoller Spielbetrieb möglich ist. Wenn sich aus den “(Wunsch)Vereinsmeldungen” dann irgendwo eine 5er und eine 13er Staffel ergibt, müssen wir handeln und einen vernünftigen Konsens erreichen. Diese Diskussion und Lösung fand bislang immer unmittelbar nach dem Kreistag auf der Kreisarbeitstagung statt.

Aufgrund der Ferien hatten wir den Termin auf den 26.08.2022 gelegt.  Dass der TTVN jetzt auf einmal – ohne einen konkreten Termin zu nennen –  schon im August mit den Punktspielen beginnen möchte, war bei unserer langfristigen Terminplanung nicht absehbar. Für das alljährliche Problem  die Staffeln spiel- und sachgerecht einzuteilen und gemeinsam eine tragfähige Lösung zu finden, ist dieser Termin in diesem Jahr leider zu spät.

Wir müssen deshalb jetzt quasi den Punkt “Staffelaufteilungen” der Arbeitstagung “virtuell” vorziehen und uns bis spätestens 31.07.2022 auf eine allseits akzeptierte Lösung/Aufteilung verständigt haben.

Anbei ein Entwurf unseres Staffelleiters Günter Rosenmüller. So könnten wir uns die Staffelaufteilung vorstellen; so wäre nach unserer Ansicht eine stärkemäßige und räumliche Verteilung der Kreismannschaften sinnvoll. Die Besonderheit wäre, dass wir versuchen, mit einer einteiligen 2. Kreisklasse hinzukommen.

Das wäre also unser erster Diskussionsentwurf, dem hoffentlich alle Vereine zustimmen können.

Eure Zustimmung bzw. Eure Änderungwünsche (bitte mit Begründung und Alternativvorschlägen) erwartet Günter Rosenmüller bis 12.07.2022. Bitte helft alle mit, dass wir möglichst bald eine sinnvolle Staffelaufteilung stehen haben und ihr mit den Terminplanungen starten könnt.

In diesem Zusammenhang der Hinweis, dass der TSV Grasleben für uns am 27.08.2022 die Kreisindividualmeisterschaft und ein Vorgabeturnier ausrichtet. Es versteht sich von selbst, dass auf diesen Tag keine Punktspieltermine gelegt werden und auch bei der Kreisarbeitstagung besteht – zumindest für einen Vereinsvertreter – Anwesenheitspflicht. Falls Ihr also schon im August mit dem Wettkampfbetrieb beginnen möchtet, diese beiden Termin bitte berücksichtigen.

Viele Grüße
Wolfgang Pietschker
stellv. Vorsitzender Sport TTKV Helmstedt
Werner-Schrader-Str. 2a
38154 Königslutter-Rottorf
Fon 05353 2760 / 0177 3261471
mail: pietschker@ttkvhe.de
Entwurf der Staffelaufteilung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.