Einzelspielbetrieb im TTVN bis zum 31.5.2020 ausgesetzt

Sehr geehrte Damen und Herren,

anbei übersenden wir Ihnen wie in der News vom 09.04.2020 angekündigt, die Gesamtentscheidung des TTVN zur Wertung der Spielzeit 2019/2020 (Abbruch, Tabellenwertung 13.03.2020, Behandlung der Relegationsteilnehmer, Härtefallregelung). Mit Zustellung dieser Gesamtentscheidung beginnt die 14-tägige Frist zur Einlegung eines Protestes. Sollten Sie bereits einen Protest in Erwägung gezogen haben, prüfen Sie bitte zunächst, ob Sie von der beschlossenen Härtefallregelung profitieren und einen entsprechenden Antrag stellen können.

Gesamtentscheidung zur Wertung der Spielzeit 2019/2020 im TTVN (Wertungsbescheid)

Einzelspielbetrieb im TTVN bis zum 31.5.2020 ausgesetzt

Darüber hinaus hat das Präsidium des TTVN beschlossen, die Aussetzung des Einzelspielbetriebs (alle weiterführenden und offenen Turniere sowie TTVN-Races) auf Landes-/Bezirks-/Regions- u. Kreisebene bis zum 31.5.2020 zu verlängern. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der beigefügten Pressemitteilung.
 
Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Mit freundlichem Gruß

René Rammenstein
Tischtennis-Verband Niedersachsen e.V.
Ferdinand-Wilhelm-Fricke-Weg 10
30169 Hannover
Tel. 0511 9 81 94 16
Fax 0511 9 81 94 44
rammenstein@ttvn.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.