TSV Germania Helmstedt vorzeitig Meister der Kreisliga

Durch einen 9:0- Sieg über den SC Rhode wurde die Zweitvertretung des TSV Germania Meister. Der letztjährige Absteiger aus der Bezirksklasse kann nun wieder in diese zurückkehren. Mit 26:0 Punkten kann Verfolger TVB Schöningen die Germanen nicht mehr einholen. Die Meisterschaft gewannen (v.l.n.r.): Torsten Scharf, Siegfried Reeh, Thomas Loose, Mannschaftführer Christian Loose, Bernd Strack und Michael Hagendorff. (TS)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.