DTTB-Breitensportpreis für TSV Germania Helmstedt

Ehrenabteilungsleiter Gerd Duwe, der auch die Bewerbungsunterlagen zusammengestellt und dem DTTB übersendet hatte, freute sich außerordentlich über die Urkunde, die Ballpyramide und den Warengutschein der Firma Butterfly im Wert über 500 EUR.

Die Tischtennisabteilung hat auch in der vergangenen Saison zwischen dem 1.9.2016 und dem 31.8.2017 wieder eine beachtliche Anzahl an Aktivitäten – vor allem im Jugendbereich – durchgeführt, darunter drei mini- Meisterschaften mit rund100 Kindern auf Kreis- und Bereichsebene, den Wettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“, diverse Schul-AGs und -kooperationen sowie die Abnahme des TT-Sportabzeichens. Eine feste Größe für den Verein ist auch die alljährliche Abwicklung des Rundlauf-Team-Cups, ein Turnier der 3. und 4. Klassen der ansässigen Grundschulen, inkl. der Ausrichtung des Regionalentscheids unter Regie des TTVN geworden. Überdies beteiligt sich die Tischtennisabteilung seit vielen Jahren am Ferienpass der Stadt Helmstedt.

Auch Abteilungsleiter Christian Röschenkemper zeigte sich über die Auszeichnung hocherfreut: „Bereits zum dritten Mal mit dem Breitensportpreis geehrt zu werden, ist eine großartige Geste des DTTB. Besonderer Dank gilt dabei unserem Ehrenabteilungsleiter Gerd Duwe, der bereits seit Jahrzehnten mit großem Eifer zahlreiche Aktivitäten organisiert und somit gleichzeitig die Breitensportangebote weiterentwickelt. Wir werden auch in Zukunft weiter in den Breitensport investieren, um die Angebote an die regionalen Jugendlichen aufrecht erhalten zu können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.