Mini-Meisterschaften: die 100er Marke ist geknackt

Die Aktion richtet sich an alle „minis“, egal ob sie eher selten oder recht häufig einen Schläger in der Hand halten. Nur am offiziellen Spielbetrieb dürfen Sie noch nie teilgenommen haben, dazu gehören Turniere, Ligaspiele oder andere Fördermaßnahmen. Des Weiteren dürfen die Kinder keine Spielberechtigung für den Meisterschaftsbetrieb besitzen, beantragt oder besessen haben. Die Mini-Meisterschaften sind in drei Altersstufen unterteilt und sehen in diesem Jahr wie folgt aus:
·        
8 Jahre und jünger (Geburtsdatum ab 01.01.2009)
·        
9-10 Jährige (Geburtsdatum ab 01.01.2007 bis 31.12.2008)
·        
11-12 Jährige (Geburtsdatum ab 01.01.2005 bis 31.12.2006)

Wenn Sie ebenfalls Interesse an einem Ortsentscheid haben, dann folgen Sie dem Leitfaden unter folgendem Link und bestellen Sie ihre Regiebox beim TTVN, um noch bis zum 18. Februar 2018 ihren Ortsentscheid durchzuführen.

Wenn Sie noch Fragen zur Ausrichtung eines Ortsentscheids, zur Bestellung einer Regiebox oder zum allgemeinen Ablauf der Mini-Meisterschaften haben, dann steht Ihnen Dominik Hillmer (Bundesfreiwilligendienstleistender beim TTVN) unter folgender Telefonnummer: 05119819414 oder per E-Mail-Adresse hillmer@ttvn.de gerne zur Verfügung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere