Kommende Termine:

TTVN Rückrunden-Mannschaftsmeldung in click-TT
16. Dezember - 22. Dezember

TTVN Endtermin Aufhebung Status Reservespieler
22. Dezember

Nds Weihnachtsferien
24. Dezember - 04. Januar

KVHE Spielplanbesprechung in Twieflingen (KL/2.-4 KK Süd)
27. Dezember

KVHE Spielplanbesprechung in Rottorf/Kgl (1. KK/2.-4.KK Nord)
03. Januar

Geschäftsstelle

Augustastrasse 15
38364 Schöningen
Tel.: 05352 2664
Fax: 05352 9377823
mobil: 0175 168 1129
bartels@ttkvhe.de

Sprechzeiten:
nur nach vorheriger Vereinbarung

zum Tischtennis-Verband Niedersachsen e.V.

Nachrichteninfo

Montag, 19. November 2018 15:40 Alter: 28 Tag(e)

Tischtennis-Bezirksmeisterschaften der Senioren- Stephan Hartwig (TSV Germania HE) Sieger bei den Senioren 50

Die Helmstedter Kanthalle war auch in diesem Jahr wieder Austragungsort für die Tischtennis-Bezirksindividualmeisterschaften Braunschweig der Senioren. Dabei ging es um die Qualifikation für die Landesmeisterschaften, die am 10./11. März 2019 in Hatten-Sandkrug ausgetragen werden. Erneut fungierte dabei der TSV Germania Helmstedt als Ausrichter dieser Bezirkstitelkämpfe, sie wie gewohnt von Wolfgang Pietschker und Sven Rohkamp zügig abgewickelt wurden.

Bildlegende: Stephan Hartwig (TSV Germania Helmstedt) gewann bei den Senioren 50. (Foto privat)

Erfolgreichster Teilnehmer des Kreisverbandes Helmstedt war Stephan Hartwig, der in seiner Altersklasse (AK 50) den Bezirksmeistertitel erringen konnte. Auch im Doppel konnte er den Heimvorteil nutzen. Zusammen mit Michael Hagendorff (ebenfalls TSV Germania HE konnte Platz 3 gesichert werden.
In der AK 60 wurde Armin Kraus von der TSG Königslutter Vizemeister. Zusammen mit Klaus-Peter Reimann (TSV Offleben) konnte ebenfalls ein zweiter Platz im Doppel eingefahren werden.
Der TT-Kreisverband Helmstedt  konnte weiterhin in der AK 75 noch einen dritten Platz von Wolfgang Ellingen (ebenfalls TSG Germ. Helmstedt) verbuchen. Zusammen mit Wolfgang Borg (TSV Grasleben) der aufgrund der Vorjahresergebnisse bereits qualifiziert war, haben sich somit insgesamt vier Senioren die Fahrkarte für die Landesmeisterschaften gesichert.
Die Sieger in der Übersicht:
Herren 40: 1.Jacek Dombrowski (SV Broitzem), 2.Daniel Argut (Bovender SV), 3.Andre Sowade (SV Broitzem)
Herren 50: 1.Stephan Hartwig (TSV Germ. Helmstedt), 2.Martin Müller (VfL Salder), 3.Wolfgang Kiesel (MTV Lichtenberg)
Herren 60: 1.Martin Maier (TTF Wolfsburg), 2.Carsten Stöver (TSV Rothemühle), 3.Randolf Baudach (TSV Üfingen)
Herren 65: 1.Klaus Elberskirchen (FC Weser), 2.Armin Kraus (TSG Königslutter), 3.Burkhard Hoffmann (TTC Wahrenholz)
Herren 70: 1.Werner Achtner (Post SV Kreiensen), 2.Hans-Peter Schlüter (VfR Weddel), 3.Wolfgang Ahlers (MTV Vollbüttel)
Herren 75:
1.Hans-Jörg Zdunek (VfL Salder), 2.Rolf Klinger (TSV Seulingen), 3.Wolfgang Ellinger (TSV Germ. Helmstedt)